PODCAST2024-02-29T16:51:56+01:00

Was bringt Sie zu mir?
Der Medizinpodcast

mit Dr.in Bianca Itariu

Der Medizinpodcast mit Dr.in Bianca Itariu
Portraitbild Bianca-Karla Itariu
In der heutigen Zeit existieren zahlreiche medizinische Fachgebiete, Spezialisierungen und Experten, was es für Nicht-Mediziner nahezu unmöglich macht, den Überblick zu behalten und den passenden Ansprechpartner für gesundheitliche Fragen oder Bedenken zu identifizieren.
Während meiner beruflichen Laufbahn an der Medizinischen Universität Wien / AKH der Stadt Wien habe ich die Vorteile der Multidisziplinarität und die Möglichkeit, von anderen Fachleuten zu lernen, besonders geschätzt.
Mein Ziel besteht darin, diese Vielfalt medizinischen Wissens und die interdisziplinäre Zusammenarbeit durch persönliche Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen zu verkörpern.
2902, 2024

N°11 Johanna Brix – Adipositas

Feber 29th, 2024|

Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie und Nephrologie

Shownotes

Dr. Itariu im Gespräch mit Priv.-Doz. Dr. Johanna Brix: Adipositas und die Herausforderungen in der medizinischen Versorgung. Dr. Bianca-Karla Itariu, PhD, Vorstandsmitglied der Österreichischen Adipositas Gesellschaft (ÖAG), und Priv.-Doz. Dr. Johanna Brix, ehemalige Präsidentin der ÖAG, sprechen über die unzulänglichen Aspekte in der medizinischen Betreuung von Menschen mit Adipositas. Dabei werden nicht nur fachliche Themen beleuchtet, sondern auch die sozialen Vorurteile, mit denen Menschen mit Mehrgewicht sowohl in Arztpraxen als auch im Alltag konfrontiert sind.
Die Diskussion umfasst auch bewährte Best-Practice-Ansätze und Behandlungspfade im Kontext der Gewichtsreduktion. Die beiden Expertinnen setzen sich dafür ein, die Wahrnehmung von Adipositas als ernsthafte Erkrankung zu stärken und die Versorgung für Betroffene zu verbessern

Behandelte Themen:

  • Herausforderungen der Adipositasbehandlung: Warum herkömmliche Ansätze wie „Weniger Essen, mehr Bewegen“ selten wirksam sind

  • Barrieren im Gesundheitssystem: Schlechte Erfahrungen Mehrgewichtiger und ihre darauf begründete Zurückhaltung beim Arztbesuch

  • Medizinische Perspektive auf Body-Positivity

  • Empfehlungen für den Umgang mit mehrgewichtigen Patienten: Einblick in das Konsensuspapier der Österreichischen Adipositasgesellschaft (ÖAG). Wichtig ist zu Fragen, ob man das Thema ansprechen möchte.

  • Gesellschaftliche Vorurteile und Stigmatisierung: Der Einfluss von Weight-Bias auf Betroffene

  • Vielfältige Therapieansätze in der Adipositasmedizin: Weitere Informationen im Buch „Schlank auf Rezept“ (Affiliate Link)

  • Einschränkungen bei medikamentöser Adipositastherapie: Zugang und Erstattungsschwierigkeiten im Gesundheitssystem

  • Pragmatischer Ansatz zur Behandlung: Gesundheit im Fokus unabhängig vom BMI, gemäß dem Konzept von Health at Every Size (Gesundheit in jeder Größe).

Über meinen Gast:

Priv.Doz. Dr. Johanna Brix, Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie und Nephrologie, leitet das Diabeteszentrum Wienerberg und ist als Oberärztin an der 1. Medizinischen Abteilung der Klinik Landstraße tätig. Sie ist ein Vorstandsmitglied und ehemalige Präsidentin der Österreichischen Adipositas Gesellschaft (ÖAG), sowie Vorstandsmitglied der Österreichischen Diabetesgesellschaft und Lehrbeauftragte an der Medizinischen Universität Wien. Ihre Expertise erstreckt sich auf die Behandlung von Diabetes, Stoffwechselerkrankungen und Adipositas, mit dem Ziel, ihren Patienten maßgeschneiderte Therapien anzubieten.
Kontakt: Wahlarztordination Dr. Brix und Dr. Feder

Über Dr. Itariu:

Bianca Itariu ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“* verfasst. Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at.
*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App und hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung 🙂

2902, 2024

N°10 Johannes Herta – Neurochirurgie

Feber 29th, 2024|

 

Facharzt für Neurochirurgie

Shownotes

Die Neurochirurgie, ein komplexes medizinisches Fachgebiet, wurde im Gespräch mit DDr. Johannes Herta, Facharzt für Neurochirurgie, beleuchtet. Die Neurochirurgie ist wie kaum ein anderes medizinisches Fach innovations- und technikgetrieben. Exoskelette, Neurointerfaces wie z.B. Neuralink, aber auch Cochlea-Implantate, ermöglichen es uns, verlorene Fähigkeiten wieder zu erlangen. In der Notfallmedizin ist die Neurochirurgie unabdingbar, wird jedoch nur an wenigen spezialisierten Zentren angeboten.

Behandelte Themen:

-Das Tragen von Helmen während sportlicher Aktivitäten reduziert die Belastung für Neurochirurgen.
-Die Realität der Gehirnchirurgie und der begrenzte Einsatz von Lupenbrillen im Vergleich zur Hollywood-Darstellung.
-Die Neurochirurgie ist stark von Technologie geprägt, insbesondere durch den Aufstieg von Neurolink und anderen Brain-Computer-Interfaces.
-Routineeingriffe im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) als Tertiärzentrum umfassen selten Operationen an Kindern.
-Hormonproduzierende Hypophysentumore erfordern eine enge Zusammenarbeit zwischen Endokrinologen und Neurochirurgen, um den richtigen Zeitpunkt für chirurgische Eingriffe zu bestimmen.
-Fortschritte in der Rückenmarkschirurgie und der Therapie von Querschnittslähmungen.
-Die Rolle der Neurochirurgie bei der Behandlung von Schlaganfällen.
-Die moderne Psychochirurgie ist nicht mit ihrer grausamen Vergangenheit verbunden.
-Roald Dahl, Autor von „Charlie und die Schokoladenfabrik“, hat gemeinsam mit einem Spielwarenverkäufer ein neurochirurgisches Gerät erfunden

Über meinen Gast:

DDr. Johannes Herta, Facharzt für Neurochirurgie, leitet die Neurochirurgische Intensivstation an der Medizinischen Universität Wien im Wiener Allgemeinen Krankenhaus (AKH). Zu seinen Spezialgebieten zählen Schädelbasis- und Hypophysenchirurgie, Neurovaskuläre Kompressionssyndrome sowie pädiatrische Neurochirurgie. Außerdem betreibt er eine Privatordination im Stoffwechselzentrum N°12 Antonigasse.
Kontakt: www.neurochirugen.at, johannes.herta@antonigasse12.wien

Über Dr. Itariu:

Bianca Itariu ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“* verfasst. Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at.
*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App und hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung 🙂

2902, 2024

N°9 Eva Masel, Feroniki Adamidis – Palliativmedizin

Feber 29th, 2024|

 

Fachärztinnen für Innere Medizin mit der Spezialisierung Palliativmedizin

Shownotes

Palliativmedizin wird oft fehlinterpretiert und mit Sterbemedizin gleichgesetzt. Prof. DDr. Eva Masel, MSc, Leiterin der Palliativabteilung am AKH Wien, und Dr. Feroniki Adamidis klären darüber auf, dass Palliativmedizin nicht ausschließlich den Tod behandelt, sondern vielmehr darauf abzielt, die Lebensqualität zu verbessern. Sie betonen die Möglichkeit, Palliativmedizin unabhängig vom Stadium einer schweren Erkrankung in Anspruch zu nehmen und die Sinnhaftigkeit palliativer Vorsorgemaßnahmen.

Behandelte Themen:

  • Ausbildung zum Palliativmediziner
  • Würdevoller Umgang mit Menschen am Lebensende und die Bedeutung menschlicher Verbindungen
  • Die Schönheit an der Arbeit auf einer Palliativstation
  • Die Bedeutung der Lebensqualität und warum das Befinden die Befunde schlägt
  • Was Angehörige wissen sollten, wenn ein geliebter Mensch stirbt
  • Warum der frühzeitige Kontakt mit Palliativmedizinern entscheidend ist
  • Wieso die Palliativmedizinvorlesung regelmäßig den „Lehr-Oskar“ der Med Uni Wien bekommt

Über meine Gäste:

Prof. DDr. Eva Masel, MSc ist Fachärztin für Innere Medizin mit der Spezialisierung Palliativmedizin. Als Leiterin der Klinische Abteilung für Palliativmedizin am Wiener AKH, hat sie die einzige Professur für Palliativmedizin in Österreich inne und ist Vorstandsmitglied der österreichischen Palliativgesellschaft. Ihr vorrangiges Ziel ist es, Menschen einen Einblick in die Palliativmedizin zu geben und die Wertschätzung für das Leben zu fördern. Dies spiegelt sich auch in ihrem Buch „Gut Gelaufen“* wider und in ihrem gemeinsam mit Dr. Lea Kum betriebenen Podcast „Hochpalliativ“.

*Affiliate Link

Dr. Feroniki Adamidis ist Funktionsoberärztin auf der Klinische Abteilung für Palliativmedizin am Wiener AKH. Mit einem Hintergrund in Psychologie und Medizin verfügt sie über ein breites Wissen, um sich für das Wohl und die Lebensqualität ihrer Patienten einzusetzen. Ihre Expertise erstreckt sich über die Behandlung von Schwerkranken, wobei sie stets darauf bedacht ist, ihren Patienten ein Höchstmaß an Komfort und Unterstützung zu bieten.
Kontakt: Palliativabteilung der Medizinischen Unversität Wien am Wiener AKH und www.masel.at

Über Dr. Itariu:

Bianca Itariu ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“* verfasst. Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at.

*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App und hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung 🙂

2902, 2024

N°8 Florentine Schreiner – Schilddrüse

Feber 29th, 2024|

 

Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie

Shownotes

Schilddrüsenerkrankungen sind die häufigste von Drüsen ausgehende hormonelle Störung. Dr. Florentine Schreiner, Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie klärt uns über die Schilddrüsengesundheit auf. Aufgrund der vielfältigen Symptome werden Schilddrüsenerkrankungen oft falsch interpretiert, wodurch die Schilddrüse fälschlicherweise mit verschiedenen Beschwerden in Verbindung gebracht wird. Dr. Florentine Schreiner erklärt die Funktionsweise der Schilddrüse, wie Erkrankungen diagnostiziert werden und warum eine ausgewogene Jodzufuhr in der Ernährung essenziell ist.

Behandelte Themen:

  • Erkennung von Schilddrüsenunterfunktionen: Tipps und Hinweise
  • Einflussfaktoren auf die Schilddrüse: Was Sie wissen sollten
  • Wichtige Spurenelemente für die Schilddrüse: Bedeutung und Quellen
  • Hashimoto-Thyreoiditis: Behandlungsmöglichkeiten und Vorsorge
  • Zusammenhang zwischen Übergewicht und Schilddrüsenerkrankungen
  • Symptome einer Schilddrüsenüberfunktion
  • Auf was muss man beim Morbus Basedow aufpassen?
  • Schilddrüse und unerfüllter Kinderwunsch: Wege zur Unterstützung der Fruchtbarkeit
  • Schwangerschaft und Schilddrüsengesundheit
  • Facharztausbildung in der Schweiz: Einblick für angehende Mediziner
  • Schilddrüsenkarzinome: Diagnose und Behandlung

Über meinen Gast:

Dr. Florentine Schreiner ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie. Nach Abschluss ihres Medizinstudiums in Innsbruck absolvierte sie ihre Facharztausbildung in der Schweiz und kehrte kürzlich nach Wien zurück. An der Klinik-Landstraße ist sie in der Diabetes-, Fettstoffwechsel- und Hormonambulanz sowie im Diabetes-Zentrum Wienerberg tätig. Zusätzlich führt sie gemeinsam mit ihrem Mann, dem Gastroenterologen Philipp Schreiner aus Folge N°2 von Was bringt Sie zu mir?, eine Wahlarztpraxis im Stoffwechselzentrum N°12 Antonigasse.
Kontakt: florentine.schreiner@antonigasse12.wien

Über Dr. Itariu:

Bianca Itariu ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“ verfasst (erhältlich auf [Amazon-DE*] (https://amzn.to/3LAiKnB)). Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at.
*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App und hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung 🙂

2902, 2024

N°7 Fiona Steinberger – Diätologie

Feber 29th, 2024|

 

Diätologie und Ernährungswissenschaften

Shownotes

In der siebten Episode von “Was bringt Sie zu mir?” erläutert Fiona Steinberger, MSc BSc, Diätologin und Ernährungswissenschaftlerin, was eine gesunde Ernährung ausmacht. Sie nimmt uns mit auf eine Ernährungsinkursion durch alle Lebensphasen und erklärt den Unterschied zwischen Ernährungswissenschaft und Diätologie. Außerdem zeigt sie auf, wie Diätologinnen und Diätologen bei vielen chronischen Erkrankungen helfen können.

Behandelte Themen:
-Unterschied zwischen Ernährungswissenschaftlern und Diätologen

  • Einführung von Beikost für Babys
  • Motivation zur gesunden Ernährung bei Kindern.
  • Der gesunde Teller
  • Ernährung während der Schwangerschaft
    -Gewichtszunahme nach der Geburt (Postpartum)
  • Kritik an Ernährungsplänen für lebenslange Umstellung
  • Gewichtszunahme nach der Menopause
  • Ernährung im Alter
  • Sportnahrung und Männergesundheit
  • Ernährung bei Bluthochdruck
  • Ernährung am Lebensende: Weiterführender Podcast von Prof. Masel und Dr. Klum – Hochpalliativ

Über meinen Gast:

Fiona Steinberger, MSc BSc ist diplomierte Diätologin und Ernährungswissenschaftler. Neben Ihrer Tätigkeit an der Klinik Floridsdorf ist sie auch freiberuflich als Diätologin tätig unter sattundfit.at. Ihre Expertise wird auch gerne in der Tageszeitung der Standard veröffentlich zum Thema Smoothies oder BMI.
Kontakt: kontakt@sattundfit.at oder per DM an instagram@sattundfit

Über Dr. Itariu:

Bianca Itariu ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“ verfasst (erhältlich auf [Amazon-DE*] (https://amzn.to/3LAiKnB)). Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at.
*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App und hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung 🙂

2902, 2024

N°6 Daniela Gerges – Nephrologie

Feber 29th, 2024|

 

Innere Medizin, Nephrologie und Dialyse

Shownotes

In der sechsten Episode von “Was bringt Sie zu mir?” erläutert PD DDr. Daniela Gerges, MSc, Fachärztin für Innere Medizin und spezialisiert auf Nephrologie und Dialyse, wie vielfältig das Themengebiet der Nephrologie ist. Von der Ambulanz bis zur Dialyse und Intensivstation ist alles dabei.
Sie erklärt uns, warum die Nieren in der Regel auch bei einem Versagen nicht schmerzen und was wir tun können, um die Nierengesundheit zu erhalten. Selbst wenn es bereits zu einer chronischen Nierenschwäche gekommen ist, bedeutet dies nicht automatisch, dass man dialysepflichtig ist. Aber selbst dann ist die Dialyse ein lebensrettendes Mittel, um die Nierenfunktion zu ersetzen, bis z.B. eine neue Niere transplantiert wird. Tauchen Sie ein in die Welt der Nephrologie mit PD DDr. Daniela Gerges, MSc.

Behandelte Themen:

-Wie erkennt man Anzeichen für Nierenerkrankungen und welche Testverfahren gibt es zur Diagnose?
-Kann eine Nieren-Detox-Kur helfen oder welche Maßnahmen unterstützen die Nierenfunktion?
-Warum führt die Diagnose chronische Niereninsuffizienz nicht zwingend zur Dialyse?
-Ist der Harn wirklich steril?
-Welche Aufgaben haben die Nieren im menschlichen Körper?
-Welche Arten von Dialyse existieren und wie funktioniert dieser medizinische Eingriff?
-Welche Komplikationen können nach Nierentransplantationen auftreten?

Über meinen Gast:

Priv.-Doz. DDr. Daniela Gerges, MSc ist Fachärztin für Innere Medizin und Mitglied des Teams an der Abteilung für Nephrologie und Dialyse der Universitätsklinik für Innere Medizin III an der Medizinischen Universität Wien im Wiener Allgemeinen Krankenhaus. Mit globalen Erfahrungen, die sie in verschiedenen Kliniken von New York bis Kathmandu gesammelt hat, verfügt sie über umfassende Kenntnisse in den Fachgebieten Innere Medizin, Infektiologie, Tropenmedizin und Nephrologie.
Zusätzlich führt sie gemeinsam mit ihrem Mann eine Wahlarztordination in Klagenfurt, bekannt als GergesGerges , und steht für qualifizierte medizinische Betreuung zur Verfügung.
Kontakt: ordination@gergesgerges.at

Über Dr. Itariu:

Bianca Itariu ist Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Als Expertin für die Behandlung von Adipositas hat sie zusammen mit Dr. Siegfried Meryn das Buch „Schlank auf Rezept“ verfasst (erhältlich auf [Amazon-DE*] (https://amzn.to/3LAiKnB)). Während der Buchpromotionsphase war sie Gast in zahlreichen Podcasts zu Themen wie Abnehmmedizin und Abnehmspritzen. Sie nutzt das Medium Podcast, um über medizinische Themen aufzuklären und Einblicke in den medizinischen Berufsalltag zu gewähren.
Sie praktiziert als Wahlärztin und ist erreichbar unter itariu.at, mail@itariu.at.
*Affiliate Link

Fragen und Anregungen

Kontaktieren Sie uns bitte unter mail@antonigasse12.wien oder per DM an https://www.instagram.com/antonigasse12/

Moderation und Inhaltsverantwortlich: Dr.in Bianca Itariu, PhD, itariu.at, instagram@dr_itariu, twitter@adiposiwas

Produktion: Alexander Jürets, PhD, instagram@ajrets

Artwork: Petra Mairhofer, Ziskagrafik, instagram@ziskagrafik

Tontechnik: Corvin Stelzer, Sonic Inch, corvin@sonicinch.com

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, abonnieren Sie uns gerne in Ihrer Podcast-App und hinterlassen Sie eine 5*-Bewertung 🙂

Go to Top